Wie baue ich einen Spenderkreis auf?

Zielgruppe

Theologische Schulen und Bibelschulen bzw. deren künftige Missionare, die von einem eigenen Spenderkreis leben müssen oder Missionsgesellschaften, die Missionare auf ihre Ausreise vorbereiten

Ziel

Die Besucher des Workshops lernen die Spendermotive kennen und werden in die Lage versetzt, einen inhaltlich und äußerlich ansprechenden Flyer oder einen Spendenbrief an ihren Freundeskreis zu schreiben. Damit sie ihr Anliegen authentisch und überzeugend darstellen und potenzielle Spender gewinnen können. Dabei ist die Devise von Dialogstiften: Professionalität ja, Manipulation nein! Die Inhalte reichen von den erforderlichen Bausteinen, Tipps zur Kommunikation, Struktur bis zur Layoutempfehlung. Außerdem erhalten sie einen kurzen Abriss über wesentliche Elemente der Bedankung.